Über uns

Grünes
Germering

Der Ortsverband Germering der GRÜNEN wurde 1983 gegründet.

1984 kandidierten wir erstmals für den Germeringer Gemeinderat (seit 1991: Stadtrat) und waren erfolgreich. Bei der letzten Kommunalwahl (2020) erhielten wir neun von 40 Stadtratssitzen und wurden damit zur zweitstärksten Fraktion im neuen Stadtrat. Sophie Schuhmacher wurde zur 3. Bürgermeisterin gewählt.

Stadtrat

Christian
Huber

AgnesDuerr200x299

Agnes
Dürr

Sophie
Schuhmacher

Dr. Gerhard
Blahusch

SeppDuerr

Dr. Sepp
Dürr

Filiz Yasmin
Gropper-Schäftner​

David
Kulbe

900635087-neu-im-stadtrat-barbara-mokler-gruene-yO47LCQfiec

Barbara
Mokler

Angelika
Kropp-Dürr

Kreistag

Im Kreistag Fürstenfeldbruck sind die Germeringer GRÜNEN vertreten durch Kreisrat Christian Huber und die Kreisrätinnen Agnes Dürr und Sophie Schuhmacher.

Christian
Huber

Sophie
Schuhmacher

AgnesDuerr200x299

Agnes
Dürr

Landtag

Dr.Sepp
Dürr

1998 bis 2018 war Dr. Sepp Dürr aus Germering Mitglied des Bayerischen Landtags. Literaturwissenschaftler und Biobauer - diese Kombination ist wohl einmalig. Seit März 2020 gehört er wieder dem Stadrat an.

Bundestag

Beate
Walter-Rosenheimer

Beate Walter-Rosenheimer ist seit Anfang 2012 Mitglied des Deutschen Bundestags. Bis zu ihrem Umzug innerhalb des Landkreises war sie die erste und einzige Bundestagsabgeordnete aus Germering!

Grüne in Alling

Gemeinden ohne eigenen GRÜNEN Ortsverband werden im Landkeis FFB durch benachbarte Ortsverbände mit betreut. Zum OV Germering gehört die Gemeinde Alling, die 2020 erstmals eine GRÜNE Liste aufgestellt hat und auf Anhieb zwei von 16 Mandaten erringen konnte.

Ortsvorstand

Am 27.07.2020 wurde der neue Ortsvorstand der Germeringer GRÜNEN – unter strengsten Corona-Hygienevorschriften – gewählt und beginnt seine Tätigkeit, begleitet von viel Beifall und Glückwünschen des grünen Wahlvolks, in einer nicht gerade einfachen Zeit.

Sprecherin: Sophie Schuhmacher

Sprecherin: David Kulbe

Kassier: Dr. Friedrich Lange

Beisitzer: Dr. Gerhard Blahusch, Christopher Halm

Im Detail

Fraktionssprecherin
Mitglied im
• Hauptausschuss
• Betriebsausschuss Stadthalle

Agnes
Dürr

Dorfstrasse 8

82110 Germering

Telefon: (089) 8412416

Fax: (089) 840 582 24

Sophie
Schuhmacher

Ich möchte sicheren und attraktiven Fahrradverkehr z. B. durch sinnvolle Beschilderung und überdachte Stellplätze, ich will mehr Bäume und Sitzgelegenheiten im öffentlichen Raum und niedrigschwellige kulturelle Veranstaltungen – als unseren Beitrag zu Klimaschutz und Zusammenhalt. Mein Schwerpunkt liegt in der Einzelfallhilfe und der Jugendarbeit: Die Stadt soll verstärkt als Netzwerkerin und Unterstützerin für Germeringer*innen mit Problemen fungieren, Jugendliche sich als gleichberechtigte, akzeptierte und partizipierende Mitglieder der städtischen Gemeinschaft begreifen.
3. Bürgermeisterin
Mitglied im
• Sozial- und Jugendausschuss
• Betriebsausschuss Stadthalle
Stellvertretender Fraktionssprecher
Referent für Integration
Mitglied im
• Sozial- und Jugendausschuss
• Werkausschuss

Christian
Huber

Als Erzieher und Theologe zählen für mich die Anliegen aller Menschen, besonders von Kindern und jungen Familien, ganz gleich ob sie schon immer hier leben oder neu bei uns sind. Ich freue mich, dass ich mich hierfür auch als Referent für Integration und Städtepartnerschaft besonders einsetzen kann. Dazu zählt auch der große Themenkomplex Rassismus. Nur zusammen können wir gegen Diskriminierung in jeder Form stehen. Um die Belange junger Menschen kümmere ich mich auch als Kreisrat im Jugendhilfeausschuss, sowie im Unterausschuss Jugendhilfeplanung. Zuhause ist für mich der Ort, an dem wir alle in einer intakten Umwelt und in einem guten sozialen Miteinander ohne Ausgrenzung leben können, für ein lebenswertes Morgen.

Dr. Gerhard
Blahusch

Ich bin geborener Münchner, aufgewachsen im bayerischen Wald und zum Studium der Physik wieder nach München gekommen. Seit 1999 wohne ich in Germering. Drei Themen liegen mir besonders am Herzen: „Als Radfahrer die Verkehrsthemen, als Vater der Klimawandel und als Germeringer die Flächenversiegelung.“ Gerade letzteres gehört für mich zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Abseits des politischen Geschehens habe ich mir mit Freunden einen genussvollen Traum erfüllt und das Brauhaus Germering gegründet. Wenn zwischen Stadtrat und Brauerei noch etwas Zeit bleibt, bin ich gerne mit dem Radl um Germering herum unterwegs oder zu Fuß in den Bergen.

Stellvertretender Fraktionssprecher
Mitglied im
•Planungs – und Bauausschuss
•Werkausschuss
•Rechnungsprüfungsausschuss
SeppDuerr
Mitglied im
• Hauptausschuss
• Werkausschuss

Dr. Sepp
Dürr

Germering ist meine Heimatstadt. Ich lebe gern hier und will mit dazu beitragen, dass wir alle in einer Stadt leben können, die Wert auf sozialen Zusammenhalt legt und in der niemand ausgegrenzt wird. Angesichts der drohenden Klimakatastrophe müssen wir jeder für uns und gemeinsam unseren Beitrag leisten für mehr Klimaschutz und ökologischeres Wirtschaften und uns für klimatische Veränderungen wappnen. Das sind große Aufgaben. Deshalb freue mich sehr, dass ich jetzt nach fast 18 Jahren Pause zum vierten Mal in den Germeringer Stadtrat gewählt worden bin und daran mitwirken kann.

Filiz Yasmin
Gropper-Schäftner

Ich will mich vor allem für die Anliegen von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Wichtig ist mir Selbstbewusstsein und Selbstachtung. Gerne würde ich Anti-Mobbing-Kurse anbieten. Natürlich will ich auch generationsübergreifend arbeiten, da wir alle eine Menschenfamilie sind. Die Coronakrise hat uns noch einmal gezeigt, wie wichtig es ist, füreinander da zu sein. Antirassismus-Lesungen und -Vorträge sind bereits in Arbeit und liegen mir sehr am Herzen. Natürlich beschäftige ich mich auch mit den klassischen Grünen Themen wie: Umweltschutz, Fridays for Future, Regenwasserbewirtschaftung, Antiplastik und Nachhaltigkeit usw.

Referentin für Schulen
Mitglied im
• Sozial – und Jugendausschuss
• Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung
Referent für Kultur
Mitglied im
• Hauptausschuss
• Betriebsausschuss Stadthalle

David
Kulbe

Als gewählter Kulturreferent liegt die erste meiner beiden Hauptprioritäten bei dem Themengebiet Kultur, ich will den hohen Kulturellenstandart Germerings beibehalten, sowie diesen noch weiter ausbauen, des Weiteren ist es mein Ziel die Stadtgemeinschaft, besonders auch generationsübergreifend, zu vernetzen. Mein zweiter Schwerpunkt dreht sich um die Umweltpolitik, hierbei ist es mir besonders ein Anliegen Photovoltaik im öffentlichen Raum auszubauen, so wie die Sicherheit des Fahrradfahrens in Germering zu gewährleisten.

Barbara
Mokler

Ich bin in der Nähe von Straubing aufgewachsen und nach meiner Hebammenausbildung 1998 nach München gezogen. Seit 2010 lebe ich mit meiner Familie in Germering und arbeite als freiberufliche Hebamme hier in Germering und im Münchner Westen. Daher liegen mir die Kinder und Familien am Herzen und alle Berufsgruppen, die mit ihnen zu tun haben. Ich möchte mich für ein gutes Betreuungsangebot für Kinder, bezahlbaren Wohnraum und eine angemessene Bezahlung für soziale („systemrelevante“) Berufe einsetzen. In die Politik hat mich aber hauptsächlich meine Sorge bezüglich des Klimawandels gebracht: Wichtige Punkte sind dabei für mich: Die Energiewende (hin zu 100% erneuerbaren Energien); flächensparendes Bauen; so viel Begrünung, wie möglich; klimafreundliche Mobilität; regionaler und fairer Handel; Müllvermeidung und Recycling in allen denkbaren Bereichen. Germering ist ein guter Ort zum Leben und das soll auch für die kommenden Generationen so bleiben.

Mitglied im
• Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung
• Planungs – und Bauausschuss
Umweltreferentin
Mitglied im
• Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung
• Rechnungsprüfungsausschuss
• Planungs – und Bauausschuss

Angelika
Kropp-Dürr

Seit Ende 2011 bin ich Stadträtin in Germering. Ich setze mich als Umweltreferentin für die kommunale Energiewende ein. Bin mit Ziel 21 auch im Kreis vernetzt und mache meinen Einfluss im Planungs-/Bauausschuss, Stadtentwicklungsausschuss sowie im Rechnungsprüfungsausschuss geltend. Natur- und Klimaschutz sowie der zunehmende Flächenverbrauch, ÖPNV und sicherer Radverkehr sind immer wiederkehrende Themen bei dem ich meine grünen Ideen einbringe.