Stellungnahme zum Bürgerbegehren Kreuzlinger Feld

Bürgerbegehren Kreuzlinger Feld

Die Bürgerinitiative „Lebenswertes Germering“ hat ein Bürgerbegehren zur Neuplanung des Areals „Kreuzlinger Feld“ gestartet. Die darin vorgebrachten Kritikpunkte decken sich zu großen Teilen mit denen in unserem Positionspapier, das wir im Februar dem aktuellen Stand angepasst haben. Auch wenn wir in einigen Punkten die Argumentation der BI nicht teilen, tendieren wir letztendlich doch eher dazu, das Bürgerbegehren zu unterschreiben als abzulehnen, denn nur auf diese Weise besteht die Möglichkeit, die von uns geforderten Verbesserungen der Planung durchzusetzen. Wir empfehlen aber, sich zu dem durchaus komplexen Thema zu informieren, z. B. direkt im Bürgerinfoportal der Stadt Germering, wo der aktuelle Bebauungsplanentwurf sowie die weiteren Sitzungsunterlagen einsehbar sind. Bei Fragen stehen auch wir gerne zur Verfügung.